CV

Fachkompetenz und praktische Erfahrung als Grundlage.
Ergebnis als Massstab.
Kundenzufriedenheit als Ziel.

Theorie über das Bauen und über Management (natürlich auch Projektmanagement) gibt es mehr als genug. Worauf es wirklich ankommt, ist das Ergebnis. Wie Ergebnisse zustande kommen, lehrt die Praxis. Meine eigene praktische Erfahrung habe ich zunächst als selbständiger Architekt und Büroinhaber, anschliessend als Bauherrenvertreter in verschiedenen verantwortlichen Positionen im öffentlichen Sektor gewonnen. Diese Praxis bildet das Fundament meiner heutigen Tätigkeit, denn nur daraus entsteht echter Mehrwert für Sie als Kunden – für den Erfolg Ihrer Projekte.

Biographie

2013 Leitender Experte Bauentwicklung Basler&Hofmann Bern und Zürich
2013 Eigenes Büro für Bauprojektmanagement und Bauherrenunterstützung
2006-2012 Leitung Bauprojektmanagement Stadtbauten Bern
2005 Zertifizierter Projektmanager IPMA B
2003-2005 NDS Executive Master of Public Administration Universität Bern
2002-2006 Gesamtprojektleiter Amt für Grundstücke und Gebäude Kanton Bern
1992-2002 Eigenes Architekturbüro in Thun
  Dozent an der Berner Fachhochschule (Entwurf und Konstruktion)
1985-1992 Arbeit als Architekt in Zürich und Thun
1979-1985 Architekturstudium ETH Zürich

Mitgliedschaften

SIA Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein
IAKS International Association for Sports and Leisure Facilities

Publikationen

Architekturwettbewerb im Zeichen der Nachhaltigen Entwicklung (tec 21, 3-4/2005)
Restaurierte Industrieruine als Sporthalle für Unihockey und Rollhockey (Baukader, 11/2000)
Ortsbildgerechter Lärmschutz an der Bahnlinie BLS in Thun (si+a, 3/1999)

Vorträge

Entscheidbegrenzungen des Managements durch die Politik (Universität Bern, 2011)